Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Italiano it
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab €39,99. Für andere Länder siehe Hier
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Italiano it
Warenkorb 0

Inversion Method: das Haarwachstum aktivieren und Haarausfall stoppen?

Möchtest du dein Haar schneller wachsen lassen?
Eine der beliebtesten Methoden dafür ist die "Inversionsmethode".

Warum diese Methode soll tatsächlich das Haarwachstum schneller macht?
Die erhöhte Blutzirkulation zu deiner Kopfhaut schlafende Haarfollikel belebt und auf diese Weise das Wachstum aktivieren.
Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die ein schnelleres Haarwachstum durch die Inversionsmethode belegen oder widerlegen.

Das einzige Hilfsmittel, das bei der Inversion Method zum Einsatz kommt, ist schlicht und ergreifend Öl.
Dass Öl generell die Haare pflegt, ist dir sicherlich bekannt.
Für diese spezielle Haarpflege kannst du Arganöl, Jojobaöl, Kokosöl oder Rizinusöl, das gerade dafür bekannt ist, das Haarwachstum zu stimulieren und den Haarausfall zu verringern.

Wie machst du das? Lass es uns gemeinsam herausfinden...

1) Wähle deine Öle (Klick hier um unsere Favoriten zu sehen)

2) Massierst du das Haaröl nicht in die Längen und Spitzen, sondern direkt in die Kopfhaut ein.
Und, ganz wichtig, kopfüber!
Die Poren durch die erhöhte Blutzirkulation der Kopfüberhaltung öffnen, das Öl besonders gut aufgenommen wird und so seine Pflegeeigenschaft richtig wirken kann.

3) Massiere sanft, immer kopfüber.
Massiere deine Kopfhaut sanft (damit du dein Haar nicht unbeabsichtigt herausreißt und die Follikel beschädigst) mit deinen Fingerspitzen. Bewege deine Finger in kleinen Kreisen im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn. Du kannst auch deine Handflächen benutzen um einen größeren Bereich abzudecken.
Massiere dein Haar für vier Minuten, jeden Tag für 7 Tage im Monat.
Die Verwendung der Öle ist nicht jeden Tag notwendig (wir wollen ja nicht jeden Tag unsere Haare waschen).
Du kannst die Öle an dem Tag verwenden, an dem du planst, deine Haare zu waschen und an den anderen Tagen ohne die Öle massieren.

4) Richte dich langsam wieder auf.
Bei Bedarf noch einige Zeit länger einwirken lassen, indem du deinen Kopf erst mit Duschhaube, dann mit dem Handtuch umwickelst.
Die Wärme soll die Pflegewirkung intensivieren.

5) Spüle dein Haar gründlich und wasche das ganze Öl aus.
Ein kleiner Geheimtipp, um Öle besser loszuwerden, ist die Verwendung von Conditioner vor dem Shampoo!

Wann sollte ich die Inversion Method nicht anwenden?
Den Kopf längere Zeit nach unten zu halten ist nicht ideal für Personen mit Blutdruckproblemen.

Kann die Inversion Method auch bei Haarausfall funktionieren?
Wissenschaftliche Nachweise für die Inversion Method gibt es nicht.
Haarwachstum ist eigentlich genetisch bedingt.
Aber mit Sicherheit wirkt diese pflegend sowie wohltuend für die Kopfhaut.
Ich finde viel Entspannung, wenn ich diese Methode in Zeiten hohen Stresses praktiziere, weil meine Kopfhaut schmerzt, oder wenn ich meine Haare lange Zeit hochgebunden habe.

Und du kanntest ihn? Wirst du es versuchen?





Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen