Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Italiano it
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab €39,99. Für andere Länder siehe Hier
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Italiano it
Warenkorb 0
Alkanna
Le Erbe di Janas

Alkanna

Normaler Preis €7,90 €0,00 Einzelpreis pro
Verpackung: recycelbarer Kunststoff-Innenbeutel, FSC-Papier-Außenbox
Zertifizierungen: Veganer ok

Alkanna ist ein immergrüner Strauch aus der Familie der Boraginaceae, aus dessen Wurzeln ein Pulver mit hoher roter Färbekraft gewonnen wird.

- Haar: Zusätzlich zu seinen färbenden und reflektierenden Eigenschaften, macht Alkanna das Haar weich und seidig; es wirkt auch in Synergie mit dem Öl, mit dem es zubereitet wird, nährt und stärkt das Haar.

Hinweise zum Färben: Violetter Farbstoff, der je nach pH-Wert in der Schattierung variiert: Die Zugabe einer sauren Substanz (wie Zitronensaft oder Essig) führt zu rosafarbenen Farbtönen, während die Zugabe von ca. 4 Gramm Bikarbonat (pro 100 g Pulver - das entspricht zwei unserer 1-ml-Schöpfkellen) blaue/violette Farbtöne ergibt.

Bei alleiniger Anwendung ist die Färbekraft von Alkanna nicht sehr hoch und nicht lange haltbar; deshalb kann es mit Kalt Henna gemischt werden, um seine kirschroten Reflexe zu verstärken und ein noch kälteres Rot zu erhalten!

- Haut: Nützlich bei Ekzemen und Schuppenflechte, es hat eine antimikrobielle und heilende Wirkung. Es ist auch ein hervorragendes Antioxidans und Anti-Aging-Mittel. Als Gesichtsmaske ist es empfehlenswert, es mit Tonerde und/oder anderen Ayurvedisches Pflanzenpulver zu mischen, um unangenehme Chromatisierungen zu vermeiden. Die Verlegezeit beträgt 10-15 Minuten. Lassen Sie die Maske nicht trocknen, sondern halten Sie sie feucht, indem Sie Wasser oder Aromawasser auf die Haut auftragen.

Anwendung: Mischen Sie das Pulver mit einem Pflanzenöl (Rizinus, Jojoba, Mandel oder eine Mischung daraus wird empfohlen). Lassen Sie den Behälter 30 Minuten lang in heißes Wasser oder 48 Stunden lang in Wasser bei Raumtemperatur getaucht. Alternativ können Sie sich für eine Kaltmazeration entscheiden, bei der Sie das mit dem Öl vermischte Alkanna-Pulver in ein hermetisch verschlossenes Glas geben, das Sie 40 Tage lang im Dunkeln aufbewahren und mindestens 2-3 Mal pro Woche schütteln.

Tragen Sie den reinen Oleolith als Reflexionspackung auf das Haar auf oder fügen Sie ihn der Henna-Paste hinzu. Es ist grundsätzlich nicht ratsam, Alkanna-Pulver mit Wasser zuzubereiten, da sich das Pulver nicht in Wasser auflöst.


Diesen Artikel teilen