Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Italiano it
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab €39,99. Für andere Länder siehe Hier
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Italiano it
Warenkorb 0

Die Revolution der Schönheit: die Reverse Washing.

reverse washing

Dünnes, stumpfes Haar, das zum Fetten neigt?
Schwere Locken, die sofort ihre Elastizität verlieren?
Vielleicht gibt es eine Lösung!
Sie heißt Reverse Washing und ist der neueste Beauty-Trend.
Was das ist? Schauen wir es uns gemeinsam an...

Bei der Reverse Washing wird die normale Methode der Haarwäsche umgedreht: Conditioner vor Shampoo.
Ziel ist es, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, aber auch leicht zu machen und es länger sauber zu halten


Was sind die Vorteile die Reverse Washing?
Viele Menschen bevorzugen die Reverse Washing, weil sie nicht wollen, dass ihr Haar beschwert wird.
Die Umkehrung der normalen Haarwaschmethode, d. h. erst die Conditioner (oder Maske) und dann das Shampoo zu verwenden, scheint das klassische Problem von Conditioner oder Masken im Allgemeinen zu lösen, die das Haar oft beschweren und "gequetscht" erscheinen lassen.

Conditioner und Masken sind reichhaltigere und nährstoffreichere Produkte, da sie mehr Fettstoffe wie Öle und Butter enthalten, so dass es schwierig ist, sie nur mit Wasser aus dem Haar auszuwaschen. Es wird immer ein Rest der Conditioner zurückbleiben und das Haar wird schwer und platt aussehen.

Die Reverse Washing hingegen ermöglicht es, die pflegenden und schützenden Funktionen von Conditioner und Masken zu nutzen.
Da die anschließende Shampoowäsche die Reste der Pflegespülung entfernt und das Haar gründlich reinigt, erhält unser Haar außerdem mehr Leichtigkeit und Volumen.

Und die Vorteile hören hier noch nicht auf...
Die Reverse Washing sorgt dafür, dass die Frisur länger hält und das Haar ein paar Tage länger sauber bleibt, und ist daher besonders für fettiges, feines Haar geeignet. 

Und das Beste an der Reverse Washing ist, dass die Verwendung einer Spülung vor dem Shampoonieren das Haar sogar vor der Reibung beim Waschen schützen und den "Stress" reduzieren kann.

Und wenn man lockiges Haar hat, wie kommt man dann ohne Spülung oder Maske aus?

Ich habe mir diese Frage gestellt und mit meinem eigenen Haar experimentiert.
Mein Rat ist daher, vor der Haarwäsche eine Maske auf das nasse Haar aufzutragen, sie 10-15 Minuten einwirken zu lassen, durchzukämmen und dann nach der Haarwäsche eine kleine Menge Leave-in-Creme nur auf die Spitzen und Längen aufzutragen und vor dem Styling nochmals durchzukämmen.

Für diesen Schritt empfehle ich Spiroli Leave-In von Parentesi Bio, das auch leicht ausgespült werden kann, aber dennoch seine nährenden Eigenschaften und seine Unterstützung beim Styling bietet.


Aber hat die Reverse Washing auch Nachteile?
Normalerweise reinigen wir das Haar mit einem Shampoo und entfernen dabei die Öle, die sich gebildet haben, während wir mit einer Pflegespülung eine schützende und "fettige" Hülle wiederherstellen, die das Haar weich und glänzend macht.
Durch die Umkehrung des Prozesses wird der Schutzfilm, der das Haar vor äußeren Einflüssen schützt, durch das Shampoo weggespült, so dass das Haar den äußeren Einflüssen "ausgesetzt" ist.

Man muss auch bedenken, dass das Shampoo die Haarschuppen öffnet, während die Spülung sie schließt. Wenn Sie also das Shampoo nach der Spülung verwenden, bleiben die Schuppen offen, so dass das Haar kraus und stumpf wird, aber dafür gibt es spezielle Stylingprodukte, die helfen, die Schuppen zu schließen z.B. Saure Spülung für Locken von Biofficina Toscana (auch für Glattes Haar) oder Acidella - Säure Ausspülung von Parentesi Bio.

Die dauerhafte Anwendung dieser Methode der Haarwäsche wird nicht empfohlen: es ist besser, sie mit der traditionellen Haarwäsche abzuwechseln.

Es ist auch besser, ein natürliches, sanftes Shampoo ohne Tenside chemischen Ursprungs zu verwenden, das nicht zu aggressiv und entfettend ist, sowie eine natürliche, reichhaltige Pflegespülung wie die Konzentrierte Aktiv-Haarpflegespülung von Biofficina Toscana oder Feuchtigkeitsspendender und Restrukturierender Conditioner 2in1 von Parentesi Bio.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen